top of page

Zeiten & Preise

Es gibt keine festen Zeiten für Sessions, wir entscheiden gemeinsam, wann und wie es für uns am besten passt. Meine Zeitzone ist derzeit die kanarische Winterzeit, Deutschland damit eine Stunde voraus, aber ich bin flexibel. Egal, wo du bist auf der Welt, ob in Europa, Amerika oder Mexiko, wir finden eine Zeit.

 

Jede Session dauert etwa 90 Minuten und beginnt normalerweise mit einer kurzen Meditation, um in der Session anzukommen, dich zu entspannen und ein Gespür für das zu entwickeln, woran du arbeiten möchtest.

Sessions finden per Zoom statt, was sicher jeder kennt. Wenn nicht, keine Sorge: Du musst nur dem Link folgen, den ich dir zusende. Funktioniert auch auf Smartphones, wenn auch weniger gut als auf einem Computer.

*

Derzeit biete ich folgende Preisskalen für die Arbeit mit mir an:

 

Einzelsession                                       =    85,00 € - 125,00 €

Mini-Programm mit drei Sessions   =   242,00 € - 365,00 €

Mini-Programm mit fünf Sessions   =  395,00 € - 595,00 €

Preisskala bedeutet, dass du den Betrag zahlst, der sich für dich richtig und stimmig anfühlt.​​

Die Sessions der Mini-Programme können so gebucht werden, dass eine pro Monat stattfindet, oder eine alle zwei Wochen. Die Zahlung kann monatlich oder gesamt erfolgen.

Bitte beachte: Wenn du dir keine der oben genannten Optionen leisten kannst, aber gerne mit mir zusammenarbeiten möchtest, gibt es Preisoptionen für Menschen mit geringem bzw. keinem Einkommen und Studierende. Bitte kontaktiere mich direkt, um diese zu erfragen.

was die Leute über die Zusammenarbeit mit mir sagen

Das war eine wunderbare Reise der Erfahrungen und der Klärung, denke ich, danke . Ich kann spüren, wie meine Freude versucht, wieder herzuvorkommen!!! Ich werde mir auf jeden Fall die Dinge anschauen, die wir aufgedeckt haben und sehen, wohin mich das führt. Ich freue mich sehr auf diesen Teil meiner Reise

Diane, England

Ich wollte dir schreiben und mich für die Sitzung am Montag bedanken. Ich habe damit gewartet, dir eine E-Mail zu schicken, weil ich unserer Session Zeit geben wollte, um diese Woche so viel wie möglich in tiefer Meditationen zu integrieren, damit ich dir ein genaueres Feedback über die Veränderungen geben kann, die sich seitdem ergeben haben.

 

Ich bin mir nicht ganz sicher, wo die 90 Minuten geblieben sind, aber ich habe mir deine Anmerkungen und Empfehlungen zu Herzen genommen und diese Woche hart daran gearbeitet, deinen Vorschlägen zu folgen, und sie funktionieren. Bisher habe ich während der Meditation die höheren Chakren und darüber genossen, was zwar ein schöner Ort ist, an dem ich mich gerne aufhalte, aber dazu führt, dass ich mich während und manchmal auch nach der Meditation nicht geerdet fühle.

 

Deine Vorschläge für die unteren Chakren wirken so gut, dass ich gestern während der Meditation voll verbunden war und mit der Erde atmete; ich spürte intensive Aktivität in meinem Unterkörper, Wärme und Vibration. Mein Gesicht hat wieder gezuckt, was mit den unteren Chakren zu tun hat, von daher weiß ich, dass es noch viel zu tun gibt und vielleicht ist es jetzt an der Zeit, das anzugehen, statt es zu vermeiden!

Als ich angefange habe zu meditieren, waren die höheren Ebenen zu verlockend, aber ich habe jetzt einen Weg gefunden, mich sicher und ausgeglichener zurückzubringen, und den Körper zu bewegen, um die Energien zu animieren, hilft so viel.

Michelle, England

bottom of page